Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

Der Verwaltungsrat ist das oberste geschäftsleitende Organ der Gesellschaft. Die Kompetenzen des Verwaltungsrates sind im Schweizerischen Obligationenrecht sowie ergänzend dazu in den Statuten der Phoenix Mecano AG definiert. Die Mitglieder des Verwaltungsrates werden von der Generalversammlung einzeln für die Amtsdauer von einem Jahr bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung gewählt.  Zurzeit setzt sich der Verwaltungsrat aus den folgenden fünf Mitgliedern zusammen.

Verwaltungsrat

Benedikt A. Goldkamp

Präsident des Verwaltungsrates
Dipl. Finanzwirt, MBA Duke University, Lufingen (Schweiz)

  • Geboren 1969
  • Mitglied des Verwaltungsrates seit 2000. Per 1. Juni 2016 Präsident des Verwaltungsrates
  • Studienabschluss als Diplom Finanzwirt und Master of Business Administration
  • 1996/97 Tätigkeit als Strategieconsultant bei McKinsey & Co. 1998-2000 Tätigkeit als Geschäftsführer der gruppeneigenen Produktionsgesellschaft in Ungarn sowie in verschiedenen gruppeninternen Reorganisationsprojekten
  • Seit 2000 Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates der Phoenix Mecano AG.

Dr. Florian Ernst

Dipl. Wirtschaftsprüfer, Dr. oec. HSG, Zollikon (Schweiz)

  • Geboren 1966
  • Mitglied des Verwaltungsrates seit 2003
  • Studienabschluss als Dr. oec. HSG 1996
  • Als dipl. Wirtschaftsprüfer 1999
  • Bis 1999 als Wirtschaftsprüfer bei der Deloitte & Touche AG, Zürich. Anschliessend verschiedene Tätigkeiten im Bankbereich, u.a. in der Mergers & Acquisitionsberatung und als CFO einer Alternative Investment Firma in Pfäffikon SZ
  • Von 2008 bis 2015 in verschiedenen Funktionen bei der Deutsche Bank (Schweiz) AG, Zürich, tätig, unter anderem als Global Head Private Equity Distribution und in der Beratung von Kunden in der Division Asset & Wealth Management.
  • Seit 2016 verschiedene Mandate mit Fokus auf Private Markets als Partner bei der Finerco GmbH, Zollikon.
     

Dr. Martin Furrer

Rechtsanwalt, Dr. iur., MBA INSEAD, Zumikon (Schweiz)

  • Geboren 1965
  • Mitglied des Verwaltungsrates seit 2003
  • Abschluss als Dr. iur. Universität Zürich und Master of Business Administration INSEAD, Fontainebleau, Anwaltspatent des Kantons Zürich
  • Zunächst als Rechtsanwalt für Baker McKenzie in Sydney tätig, anschliessend als Strategieconsultant für McKinsey & Co in Zürich. Seit 1997 wiederum als Rechtsanwalt für Baker McKenzie in Zürich tätig, vor allem auf den Gebieten Mergers & Acquisitions, Immobilientransaktionen, Private Equity und Mitarbeiterbeteiligungsmodellen.
  • Seit 2002 Partner und seit 2016 Co-Managing Partner von Baker McKenzie
  • Seit 2021 Verwaltungsrat der PILATUS Flugzeugwerke AG, Stans, Schweiz

Ulrich Hocker

Lead Director
Rechtsanwalt, Düsseldorf (Deutschland)

  • Geboren 1950
  • Mitglied des Verwaltungsrates seit 1988.
  • Ausbildung zum Bankkaufmann.
  • Studium der Rechtswissenschaften, Rechtsanwalt
  • Ab 1985 bis November 2011 Geschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e. V. (DSW) und seit 21. November 2011 Präsident.
  • 2003 bis Mai 2016 Präsident des Verwaltungsrates
     

Beat Siegrist

Dipl.-Ing. ETH 1985, MBA INSEAD, Fontainebleau und McKinsey Fellowship, Herrliberg (Schweiz)

  • Geboren 1960
  • Mitglied des Verwaltungsrates seit 2003
  • Abschlüsse 1985 als Dipl.-Ing. ETH, MBA INSEAD, Fontainebleau und McKinsey Fellowship. 1985-1986 Entwicklungsingenieur für Datenübertragung bei Contraves.
  • 1987 bis 1993 Consultant und Projektleiter bei McKinsey & Co. für Reorganisations- und Turnaround-Projekte in der Maschinenindustrie.
  • 1993 bis 1996 Gründer und CEO der Outsourcing AG.
  • 1996 bis 2008 CEO der Schweiter Technologies, Horgen.
  • 2008 bis 2012 Geschäftsführer der Satisloh-Gruppe und Mitglied der Konzernleitung Essilor.
  • Seit 2008 Mitglied und seit 2011 Präsident des Verwaltungsrates der Schweiter Technologies Horgen.
  • Seit 2010 Verwaltungsrat der INFICON Holding AG, Bad Ragaz.
  • 2013 bis 2018 Präsident des Verwaltungsrates der Garaventa Accessibility AG, Goldau.
     

Geschäftsleitung

Dr. Rochus Kobler

CEO
Dr. oec. HSG, Dipl.-Ing. ETH/MSc, Unterägeri (Schweiz)

  • Geboren 1969
  • 1994 Master of Science in Advanced Manufacturing Systems, MSc, Brunel University, London
  • 1995 Dipl. Betr.- und Prod.-Ing.(ETH)
  • 1997 Dr. oec. HSG
  • Von 1997 bis 2002 Tätigkeit als Strategieberater bei McKinsey in den Büros Zürich, Chicago und Johannesburg.
  • 2002 bis 2010 CEO, Delegierter des Verwaltungsrates und Aktionär der Gutta Gruppe, eines international tätigen Unternehmens im Bereich technischer Baustoffe.
  • Vom 1. September 2010 bis Mai 2016 als COO und per Juni 2016 als CEO für die operative Leitung der Phoenix Mecano-Gruppe zuständig.
     

René Schäffeler

CFO
Dipl.-Experte in Rechnungslegung und Controlling, Stein am Rhein (Schweiz)

  • Geboren 1966
  • Dipl.-Experte in Rechnungslegung und Controlling
  • Kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Banktätigkeit
  • Seit 1989 bei der Phoenix Mecano
  • Bis 1991 als Controller
  • 1992–1996 Leiter Konzernrechnungswesen
  • 1997–2000 Vizedirektor Finanzen und Controlling
  • Seit 2000 Direktor/CFO
  • In dieser Funktion verantwortlich für Finanzen, Konzernrechnungswesen, Controlling, Steuern, Recht und IT.
     

Das könnte Sie interessieren

Vision und Werte

Als Global Player im Bereich Komponenten und als Systemlieferant entwickelt Phoenix Mecano mit und für ihre Kunden innovative technische Detaillösungen.

Mehr erfahren

Standorte weltweit

Standorte

Phoenix Mecano verfügt über ein globales Netzwerk. Die Gruppe ist weltweit an über 60 Standorten auf allen sechs wirtschaftlich relevanten Kontinenten vertreten.

Mehr erfahren